Die Evolution des Menschen. Die Entwicklung als Stammbaum.

Eine Ausarbeitung von Philipp Hauer. Vorgelegt am Richard-Wossidlo-Gymnasium (Ribnitz-Damgarten) den 17.05.2005. ©

Australopithecus aethiopicus

Zeit lebte von vor 2,7 bis 2,4 Millionen Jahren
genauere Zuordnung robust
Anatomie - sagitaler Kamm
- massiger, großer Körper
- starke Muskulatur
- Hüftknochen waren verkürzt und schalenförmig (-> bot inneren Organen Schutz und ermöglichte aufrechten Gang)
Gehirnvolumen 500 cm³
Zähne große Zähne
Ernährten sich von harten Nüssen und Samen (vegetarisch)
Aufrechter Gang ja
fertigte Werkzeuge nein
Kultur(-techniken)/benutze Feuer nein
benutze primitive Sprache nein
baute Behausungen nein
Lebensraum Afrika
Position/Status im Evolutionsgefüge 1ste robuste Spezies
entwickelte sich aus grazilem Australopithecus afarensis
entwickelte sich zum robustem AustralopithecFus boisei

Steckbrief, Steckbriefen Navigation: vergrößerten Stammbaum öffnen (neues Fenster) [28,1KB]

Kommentare

Bitte auswählen:*
Niggo 2011-08-23 10:18:44
Ich steh auf urmenschen
Flügelhorn <3 2011-05-19 17:45:22
ha ich hab also die Seite gefunden wo mein Lehrer die Infos fürden Unterricht hernimmt.
HAUSAUFGABEN adee...=)

Seite: 1 -